Samstag, 10. Oktober 2015

[Aktion - Nachtrag] Burn it or love it #7

Hallo, ihr Süßen,

gestern habe ich es leider nicht mehr geschafft, mich an der tollen Aktion "Burn it or love it" zu beteiligen, deswegen kommt mein Beitrag ausnahmsweise einen Tag später.

Ansonsten bleibt alles wie immer: Ich stelle euch im Folgenden ein Buch vor, das ich entweder ganz furchtbar fand (Burn it) oder eines, das mit total vom Hocker gerissen hat (Love it). Hinter dieser Aktion steht übrigens die liebe Sonja, die mit dieser Aktion bereits eine Vielzahl von Bloggern begeistert hat :)




Mein heutiger Love it ist:

Liz Coley: "Scherbenmädchen"

Klappentext:
Angie ist dreizehn Jahre alt, als sie entführt wird. Erst drei Jahre später taucht sie wieder auf. Doch sie kann sich an nichts erinnern. Auch nicht daran, woher die Narben an ihren Fußgelenken stammen. Kleine Frau, Pfadfinderin und Engel könnten ihr helfen, die Vergangenheit Stück für Stück wieder zusammenzusetzen. Denn jede von ihnen trägt einen kleinen Teil von Angies dunklem Geheimnis in sich. Doch sie wissen, dass Angie das gesamte Ausmaß des Erlebten nicht ertragen kann. Sie würde zerbrechen ...



"Scherbenmädchen" ist ein unglaublich fesselndes, interessantes und mitreißendes Buch mit einem ganz außergewöhnlichen Schreibstil. Ich habe es zum ersten Mal auf dem Blog von Lena entdeckt, die von diesem Roman sehr begeistert war und mich damit gleich angesteckt hatte. Ich selbst teile inzwischen ihre Begeisterung, weil mich das Thema sofort angesprochen hat und es darüber hinaus sehr kreativ umgesetzt wurde. Ich habe die ganze Zeit über mit Angie mitgefiebert und es hat richtig Spaß gemacht, ihre allmählichen Fortschritte mitzuverfolgen. Ein wunderbares Buch, das ich jedem empfehlen kann, der sich ein wenig für Psychologie interessiert.
Meine Rezension zu diesem Roman findet ihr hier.

Bis zum nächsten Mal!

Kommentare:

  1. Huhu Bianca :)

    Das Buch hört sich wirklich interessant an. Ich glaube, ich setze es mal auf die Wuli. :)

    LG
    Anni-chan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni-chan,

      eine gute Entscheidung, ich bin schon gespannt, wie dir das Buch gefallen wird. Mich hat es auf jeden Fall sehr positiv überrascht :)

      Viele Grüße,
      Bianca

      Löschen