Dienstag, 1. September 2015

[Ankündigung] Bees Book Blog im Umbau

Hallo,

ich habe letzte Woche beschlossen, dass es Zeit für einige Veränderungen ist. Als ich vor knapp acht Monaten mit dem Buchbloggen begonnen habe, war es für mich eine Art Pilotprojekt, soll heißen: Mal gucken, was draus wird. Es hätte also auch sein können, dass mir irgendwann die Lust daran vergeht, neue Rezensionen zu verfassen oder dass mir die zahlreichen anderen Buchblogs auch nicht mehr vermitteln könnten als ein Gang in den nächsten Buchladen oder ein Blick auf Instagram.
War aber nicht so :D

Tatsächlich habe ich während dieser acht Monate festgestellt, dass mir das Bloggen wirklich, wirklich großen Spaß macht und dass ich mich darüber hinaus auch mit anderen Bloggern über ein gemeinsames Lieblingsthema austauschen kann, in dem einem vermutlich nie der Gesprächsstoff ausgeht. Obwohl ich am Anfang nicht sicher war, ob mein kleiner, unerfahrener Buchblog tatsächlich eine Leserschaft finden würde, haben mich die vielen positiven Rückmeldungen doch eines Besseren belehrt. Deswegen an dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle, die sich meine Rezensionen antun und mir dann sogar noch einen netten Kommentar hinterlassen. Ohne euch gäbe es diesen Blog schon lange nicht mehr! <3

In der Anfangsphase war mein Buchblog meistens auch meine private Spielwiese. Ich bin immer noch relativ neu in der Bloggerwelt und wollte erstmal ausprobieren, was denn eigentlich zu mir passt. Ich experimentierte mit verschiedenen Layouts, Formatierungen, Headern, Seiten und Designs herum und war immer auf der Suche nach neuen Ideen, wie ich mein Blog auch optisch ansprechend gestalten könnte. Feste Vorgaben hatte ich dafür nicht und deswegen gab es auch nichts Konkretes, was für meinen Blog besonders oder charakteristisch war.

Doch nun möchte ich die Pilotphase meines Buchblog gerne offiziell für beendet erklären. Lange genug habe ich das Design eher stiefmütterlich behandelt. Jetzt weiß ich jedoch mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, dass ich auch in Zukunft weiter bloggen möchte. Aus diesem Grunde möchte ich mein Blog auch optisch an diesen neuen Abschnitt oder besser: an dieses neue Kapitel anpassen, damit es nicht länger nur ein Sammelsurium verschiedener Graphiken und Formatierungen darstellt, sondern auch meine persönliche Zielstellung widerspiegelt.

Mir war immer wichtig, dass sich mein Blog in erster Linie durch meine Rezensionen kennzeichnet. Ich liebe zwar bunte und ausgefallene Blogs und stöbere gerne dort herum, aber mein persönlicher Stil ist es nicht. Ich habe lange überlegt, was ich selbst mit meinem Blog gerne aussagen möchte und das Ergebnis seht ihr jetzt vor euch. Es sollte schlicht, aber trotzdem schön anzusehen sein, ohne dass es durch zu viele Details überfrachtet wirkt.

Es werden auch in Zukunft noch weitere, kleine Veränderungen folgen, doch das Grundgerüst steht  und mit diesem bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Ich hoffe sehr, dass ihr auch weiterhin gerne auf meinen Seiten stöbert und freue mich auf die nächsten acht Monate mit euch :)

Alles Liebe und bis bald,



Kommentare:

  1. Huhu,
    ich mag dieses Schlichte total gerne. Deswegen ist mein Blog auch eher unbunt.
    Gefällt mir sehr gut, wie es bei dir geworden ist! :)

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel. Vielleicht hast du Lust mitzumachen!? :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      danke für die nette Rückmeldung. Freut mich, dass wir in der Hinsicht einer Meinung sind :)

      Ich schaue mich gerne auch mal auf deinem Blog um.

      Viele Grüße,

      Bianca

      Löschen
  2. Ich bin gespannt auf mehr, denn so sieht es hier wirklich toll aus !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich, dass es dir gefällt. Dein neues Design ist aber auch sehr schön geworden :D

      Löschen